Unser Tagungsort – die Freie Waldorfschule Dresden

Heute konnten wir uns schonmal unseren Tagungsort für den Buko 2017 anschauen. Die Freie Waldorfschule Dresden war sehr gerne bereit, ihren Altbau für unser Kongresswochenende im Mai zur Verfügung zu stellen und wir haben es an diesem sonnigen Herbsttag besichtigen können. Es gibt neben ungefähr acht verschieden großen Klassenzimmern, die als Seminarräume ideal sind, eine große Aula für das Plenum.

img_1394
Die Aula für das Plenum

Außerdem dürfen wir den Hortbereich für die Pausen nutzen – hier gibt es auch Küchen, die für die Verpflegung gut genutzt werden können und wo wir gemeinsam essen können.

Hinter dem Altbau ist ein großer Garten mit Spielplatz, so dass wir bei gutem Wetter auch einfach in die Sonne gehen können. Am anderen Ende des Geländes ist dann die Turnhalle der Schule, in der wir die Übernachtungsgäste einquartieren möchten – hier gibt es auch ausreichend Toiletten und Duschen für alle, die hier schlafen möchten.

Die Turnhalle

Die Schule liegt in der Dresdner Neustadt und ist damit sehr gut mit dem Bus erreichbar. Nur wenige Minuten zu Fuß entfernt finden sich viele Bars und Cafés, die wir mit euch erkunden können 😉

Waldorfschule
Der Altbau der Waldorfschule

Wir freuen uns sehr, diesen echt tollen Tagungsort gefunden zu haben und hoffen, ganz viele Teilnehmer dann vom 19.-21. Mai 2017 hier in der Waldorfschule Dresden zu Bundeskongress begrüßen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.